Dulse (Lappentang) aus Wildernte

Neuer Artikel

Die leckere Rotalge von der Küste Irlands. 100% Lappentang in Rohkostqualität. Naturbelassen und luftgetrocknet.

Mehr

6,76 €

inkl. MwSt.
Lieferzeit: 1-3 Tage
  • 50g
  • 250g

- +

Schlagwörter Algen, gesunde Knabbereien, paleo, bio

 
Produktbeschreibung

Dulse, auch Rotalge oder Lappentang genannt, ist eine hübsche und wohlschmeckende Rotalge, die an den nördlichen Küsten des Atlantiks und Pazifiks wächst.

Die Verwendung von Dulse-Algen als Lebensmittel wurde schriftlich erstmals vor 1400 Jahren von einem irischen Mönch erwähnt. Heute wird Lappentang vornehmlich in Irland, Island, und den Atlantik-Küsten von Kanada und den USA geerntet und gegessen.

Lappentang auf einen Blick

Name Dulse, auch Lappentang genannt
Herkunft Irland
Besonderheiten - Wildernte
- Luftgetrocknet
- regelmäßig geprüft auf Schwermetalle
Zutaten Dulse (Palmaria Palmata)
Allergene Ggf. Schalentiere zwischen den Blättern
Lagerung Kühl und trocken
Hinweise Wegen eines potentiell hohen Iodgehalts nicht mehr als 2g täglich verzehren. Vor Verwendung bitte in Wasser einlegen und Wasser mehrmals wechseln.

Lappentang in der Verwendung

Wie schmeckt Lappentang? Wie riecht Dulse?

Lappentang schmeckt salzig (die weißen Absonderungen sind Salz!) und leicht nussig.

Unser Lappentang wird, wie in Irland üblich, nicht knochenhart getrocknet, sondern nur so viel, dass es haltbar gemacht wird. Somit bleiben die Algen zart und können direkt aus dem Beutel geknabbert werden.

Manchmal riecht Dulse etwas strenger nach Meer, manchmal weniger. Als minimal bearbeitetes Naturprodukt unterliegt die Alge natürlichen Schwankungen. Wenn man den Geruch minimieren möchte, kann man die Dulse einfach bei offenem Beutel etwas lagern. Weiter unten schreiben wir mehr dazu, wie man die Alge lagern kann. 

Wie kann ich Dulse essen?

Die länglichen Blätter des Lappentagn kann man voneinander abziehen und in dünne, kleinere Stücke reißen. Dulse kann man so hervorragend als Knabberei genießen. Am Anfang einen dünnen Streifen probieren.

Die Mischung von Obst und Lappentang ist ungewöhnlich aber lecker, z.B. als Umwicklung für eine getrocknete Aprikose und einer Walnuss. Trockenobst und Nüsse kann man nach Belieben austauschen. Datteln, Mandeln, Paranüsse, Rosinen ... was auch immer man gerade daheim hat.

Man kann Dulse auch in der Pfanne zu knusprigen Chips anbraten.

Dulse schmeckt sowohl in Salaten als auch zu Kartoffeln und Nudeln gut. In Suppen und ähnlichen Gerichten verstärkt Dulse den Geschmack der anderen Zutaten.

Lappentang eignet sich ebenfalls als Zutat beim Backen, z.B. für ein herzhaftes Brot. Dies ist angelehnt an das sog. Laver-Brot, eine wallisische Spezialität, die mit Nori zubereitet wird. In Island isst man Butter zum Lappentang. In Irland wurde früher Dulse zusammen mit Bier gereicht.

Wie lagere ich Lappentang?

Dulse sollte man nicht im Kühlschrank zu lagern. Man kann die Dulse auf zweierlei Art lagern, je nachdem, was man damit erzielen will:
 
 - Möchte man sie "frisch" behalten, wie sie aus der Tüte kommt, dann kann man sie einfach so im im Beutel lagern. Sie wird ganz langsam austrocknen, weil der Beutel nach der Öffnung nicht mehr ganz so luftdicht ist, wie bei der Anlieferung. So hält sie sich auch mindestens gemäß MHD und eigentlich auch ewig, weil sie immer weiter austrocknen wird.
 
 - Möchte man die Dulse etwas stärker trocknen lassen (und so zB den Geruch mindern), kann man die Alge auflockern (die Strände kleben aneinander) und bei offenem Beutel lagern. Sie wird recht schnell trocknen und ist dann eigentlich praktisch unbegrenzt haltbar.

Tipp: Algen trocknen schnell. Man kann das Meeresgemüse aber sehr einfach auffrischen: Die Dulse mit einem Pflanzenbesprüher befeuchten oder einfach etwas mit Wasser besprenkeln. Dann in einer Tüte durchschütteln, damit sich das Wasser gleichmäßig verteilen kann, und mindestens 20 Minuten stehen lassen.

Was sollte ich sonst noch über Algen und Lappentang wissen?

Bei weißen Flecken auf dem Lappentang, die wie Schimmel aussehen, handelt es sich lediglich um Meersalz.

Der Lappentang trocknet mit der Zeit nach. Und hierbei sondert sich Salz ab. Das Salz sieht nach Schimmel aus, ist aber keins. Als wir mit Algen angefangen haben, haben wir die gleiche Frage gestellt. Wir haben uns an Manus, unser Algenernter mit Zig-Jahren Erfahrung gewandt. Er hat uns alles erklärt – und dieses Wissen geben wir nun an Sie weiter.

Sie können das auch ganz leicht selber testen, indem Sie einen Streifen in Wasser legen. Der Streifen wird nach der Aufnahme des Wassers keinen weißen Belag mehr haben. Bei Schimmel wäre immer noch ein Belag da. Bei Salz aber nicht.

Probiert man den Lappentang, wird man merken, dass er recht salzig schmeckt. Weil er so salzig und gut getrocknet ist (aber nicht so sehr getrocknet, dass er nicht mehr zart ist), hatten wir in all den Jahren noch keinen einzigen Fall von Schimmel.

p.s. Auf einem Produktbild sieht man den guten Manus beim Ernten. :-)

 
Nährwertangaben
Nährwertangaben pro 100g
Brennwert 187kJ/44 kcal
Eiweiß 12-21g
Fett 0,7-3.0g
davon gesättigte Fettsäuren 0,34g
Kohlenhydrate 50g
davon Zucker 0g
Salz 0,8-3.0g
 
Wieso wir Algen lieben

Es ist zwar etwas in Vergessenheit geraten, aber Algen haben auch in Europa eine jahrtausendlange Geschichte als Lebensmittel. Die Vikinger aßen Algen, um auf lange Reisen Skorbut vorzubeugen. Dulse kommt sogar in einer isländischen Sage vor.

Unsere Algen wachsen wild an der unberührten Nordwestküste Irlands. Sie werden von Hand nachhaltig geerntet und schonend an der Luft getrocknet. Sie eignen sich vorzüglich als Rohkost. Algen sind zudem überwiegend reich an Spurenelementen.

Die Tradition von Algen als Lebensmittel möchten wir wiederbeleben. Wir laden Sie ein, an dieser kulinarischen Wieder-Entdeckung teilzuhaben.

Treten Sie auch gerne unserer Facebook-Gruppe über Algen bei: https://www.facebook.com/groups/1612091195750823/

Rated 5.00 on the scale 1 - 5 based on 7 customer reviews
Verifizierter Kauf

heilsame Natur pur

ich benütze die Dulse-Algen schon seit 1 Jahr zur Schwermetallentgiftung sehr erfolgreich. Die Alge tut also was sie tun soll und so kann ich sie nur sehr gut bewerten. Es gab auch mal eine Packung mit zäheren Exemplaren, aber der Mixer kriegte sie auch klein. In der Regel frische, zarte, naturbelassene Algen, die ich mir selber zurechtschneide wie ich sie brauche. Bringt einen Hauch von Meer und Irland zu mir, erfreulich.

War dieser Kommentar hilfreich? Ja Nein
Antwort von s%:
Vielen Dank für Ihre Bewertung und wir freuen uns, dass Sie mit unseren Algen so zufrieden sind!
Verifizierter Kauf

Schnell und gut!

Das ging erstens sehr schnell! und schmeckt zweitens sehr gut!
Wir haben lange Dulse aus Spanien gegessen, dann eine Weile welche aus Frankreich, weil sie frischer waren. Eure aus Irland sind aber noch besser!

War dieser Kommentar hilfreich? Ja Nein
Antwort von s%:
Vielen Dank für die tolle Rückmeldung! Wie beim Wein hängt vieles vom Ernteort ab. Wir trocknen sie zudem nicht ganz so stark wie manche andere - das hilft auch dem Geschmack. :)
Verifizierter Kauf

Super zufrieden

Sehr gute Qualität und Ratzfatz-Lieferung. Besser geht es nicht. Danke

War dieser Kommentar hilfreich? Ja Nein
Antwort von s%:
Wunderbar, das freut uns! Merci!
Verifizierter Kauf

Sehr gut - Kur für Schilddrüse & ganzen Körper

Anfangs ist der Geschmack und Geruch auf jeden Fall sehr gewöhnungsbedürftig (fischig), weil ich zuvor noch nie Algen probiert habe. Nach ein paar Tagen habe ich mich an den Geruch und den Geschmack gewöhnt und die Dulse schmeckt mir sehr gut.

Die Dulse Alge esse ich pur, um meinen Körper mit ausreichend Jod zu versorgen.

War dieser Kommentar hilfreich? Ja Nein
Antwort von s%:
Das ist schön! Wir freuen uns sehr, dass die Dulse geschmeckt hat. Vielen Dank für Ihre liebe Rückmeldung. Auf eine gute und schmackhafte Jodversorgung! :-)
Verifizierter Kauf

sehr gut

War dieser Kommentar hilfreich? Ja Nein
Antwort von s%:
Vielen Dank für die Rückmeldung! Wir wünschen guten Appetit damit. :-)
Verifizierter Kauf

Würzig, schmackhaft und entgiftend

Das beste, um Quecksilber zu entgiften, und erst noch so fein zum Essen!

War dieser Kommentar hilfreich? Ja Nein
Antwort von s%:
Herzlichen Dank für die Rückmeldung! Es ist schön, wenn Entgiftendes auch schmeckt! :-)
Verifizierter Kauf

Vielseitig und köstlich

Eine tolle Alge! Kann man so pur essen oder braten als Algenspeck oder sonst irgendwelchen Speisen beigeben. Echt klasse!

War dieser Kommentar hilfreich? Ja Nein

10 andere Artikel in der gleichen Kategorie:

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...

Ab 6,39 € inkl. MwSt.
Lieferzeit: 1-3 Tage

Ab 3,75 € inkl. MwSt.
Lieferzeit: 1-3 Tage

Menu

Top